Hippiepunk

by Ey Lou Flynn

/
  • Streaming + Download

    Purchasable with gift card

     

1.
Laternenlied 03:12
Till hat ne Laterne und er trägt sie durch die Nacht, seine ahnungslosen Eltern schlafen. Sie leuchtet so freundlich, er hat sie selbst gemacht, jetzt wird er die Welt mit ihr bestrafen. Guck mal, die Grundschule brennt und die Laterne lacht - und morgen hat Till vermutlich frei. Und Herr Müller, der Hausmeister rennt schreiend durch den Hof, ist nicht doof und ruft die Polizei - wer hat das gemacht? Till und die Laterne gehen am Altenheim vorbei, Till hat Angst vor Omas feuchten Bussis. Kurz darauf hört man nur noch Seniorengeschrei, "Löscht die Rentner!", kreischen ein paar Tussis Wer könnte so etwas tun, wer wäre so gemein? Das müssen wohl Terroristen sein! Zur Vergeltung marschiert man bald in Schurkenstaaten ein, bombt sie weg und hackt sie kurz und klein - wo steckt dieses Schwein? La, la la la; la, la la la la la la La, la la la; la, la la la Endlich wieder Ruhe, endlich ist der Spuk vorbei, feiern wir und zählen wir die Leichen. Die ganze Zeit steht Till mit der Laterne dabei, während wir ihm übers Köpfchen streichen. Das Atomkraftwerk brennt und die Laterne lacht, Auch im Stadtwald lodern längst die Flammen. Und die Menschen retten sich aufs weite Meer, Till komm her, in der Not hält man zusammen - unser Boot ist ganz aus Holz.
2.
Toter Hund 02:43
Ich hab einen toten Hund gefunden, überfahren in einer Vollmondnacht. Stundenlang leckte ich seine Wunden und hab ihn mit nach Haus gebracht. Baute für ihn eine Hundehütte, hab ihn zärtlich hinterm Ohr gekrault. Doch ach, mein langes, weißes Haar wird schütte, während er von innen fault. Ich bin so allein, nur mein toter Hund hält zu mir. Ich bilde mir ein, dass er so’n kleines bisschen lebt. Toter Hund komm her, heute kraul ich dir das Fell und ich wedel deinen Schwanz und dafür liebst du mich noch mehr, gell? Ich hab eine tolle Frau gefunden und in einer klaren Vollmondnacht küssten wir uns beide stundenlang und dann hat sie mich nach Haus gebracht. Schaute mit mir in die Hundehütte, danach hab ich sie am Ohr gepackt. Ich hackte sie in mundgerechte Stücke, doch mein Hund lehnte sie ab. Ich bin so allein, nur mein toter Hund hält zu mir. Ich bilde mir ein, dass er so’n kleines bisschen lebt. Toter Hund komm her, heute kraul ich dir das Fell und ich wedel deinen Schwanz und dafür liebst du mich noch mehr, gell? Ausgestopfter Hund, Innereien, Leichenfäule, tote, tolle Frau, oh was haben wir falsch gemacht? Langes, weißes Haar und wohin mit all dem Blut? Schau, ich färbe meine Haare rot, nur so wird endlich alles wieder gut.
3.
Lena 03:03
Gott hat gesagt, ich sterbe unter Qualen, so viele Sünder, einer muss dafür bezahlen Ich habe Angst, doch ich sag ja und Amen, schließlich heiß' ich Jesus und bin Gottes Samen Gott ist erzürnt und du bist meine Freundin, er kann uns sehen, auch wenn ich mit dir allein bin Er schaut nie weg und wäschst du mir die Füße, Süße, achtet er darauf, ob ich's genieße Du heißt Maria, Maria Magdalena, das ist zu lang, ich nenn dich lieber Lena So kurz nach der Fastenzeit bist du noch viel schöner Du heißt Maria und ich liebe dich, Lena Gott lebt allein, das macht auf Dauer prüde, Vater teilt nicht mein Ideal von Nächstenliebe Er will uns trennen und mich deshalb schlachten, scheinbar ist er radikaler als wir dachten Du heißt Maria, Maria Magdalena, das ist zu lang, ich nenn dich lieber Lena So kurz nach der Fastenzeit bist du noch viel schöner Du heißt Maria und ich liebe dich, Lena Ich trag mein Kreuz und dann schlagen sie mich dran Ich schau mich um, um mich rum ein schaulustiger Andrang Wie man das bloß unterhaltsam finden kann? Da seh ich dein Gesicht vorn in der Menge, denn du stehst am Kreuz, mit Tränen in den Augen Ich seh hinab zu dir und kann mein Glück kaum glauben Gott meint es gut, deshalb lässt er mich büßen Guck mal, ich hab Nägel in Händen und Füßen Du heißt Maria, Maria Magdalena, das ist zu lang, ich nenn dich lieber Lena So kurz nach der Fastenzeit bist du noch viel schöner Du heißt Maria und ich liebe dich, Lena Du heißt Maria, Maria Magdalena, das ist zu lang, ich nenn dich lieber Lena So kurz nach der Fastenzeit bist du noch viel schöner Ich kann nicht lügen und ich liebe dich, Lena Ich kann nicht klagen und ich liebe dich, Lena Jetzt werd ich sterben und ich liebe dich, Lena
4.
Ich schenk dir eine Rose und du hast keine Vase hier Ich kauf dir eine Vase und du hast keinen Platz dafür Ich singe dir ein Lied vor, und du sagst mir, du kennst es schon Du hast es auf dem Handy als deinen neuen Klingelton Dafür könnte ich dich prügeln, Baby also geh jetzt besser bügeln, Baby Oft könnt ich dir eine kleben, Baby und jetzt geh die Treppe fegen, Baby Meistens will ich dich nur - , Baby sei so gut und geh jetzt stricken, Baby Ich stand ewig in der Küche, ich hab den Tisch für zwei gedeckt Du sagst, du holst uns Fastfood, weil meine Pasta eh nicht schmeckt Ich geh mit dir ins Kino, in eine Schnulze mit Brad Pitt Ich hätte gern gekuschelt, doch du bringst deine Mutter mit Folglich könnte ich dich treten, Baby und jetzt geh das Unkraut jäten, Baby Oft könnt ich dir eine verpassen, Baby bitte geh und spül die Tassen, Baby Manchmal könnt ich dich vermöbeln, Baby aber meistens will ich - , Baby Jetzt könnte ich dich hassen, du sabotierst meine Bemühung um Romantik Ich will dich nicht verlassen, die Beziehung zwischen uns ist sehr verstrickt Trotzdem gönn' ich dir den Strick - Du kannst stricken Baby, unbestritten, Baby Du strickst mit Weitblick; strick, Baby, strick Manchmal könnte ich dich prügeln, Baby, yeah, also geh jetzt besser bügeln, Baby Oft könnt ich dir eine kleben, Baby und jetzt geh die Treppe fegen, Baby Meistens will ich dich nur - , Baby sei so gut und geh jetzt stricken, Baby Ich könnte dich guillotinieren, Baby Zeit, die Beine zu rasieren, Baby Oft könnte ich dich nur noch hauen, Baby Zupf dir deine Augenbrauen, Baby Manchmal könnte ich dich kloppen, Baby Aber meistens will ich -, Baby
5.
Du baust an deiner Karriere Sowas macht sicher viel Arbeit Deine Freundin kommt dir dauernd in die Quere Sie sagt, du hast nie Zeit Ohh ohuh oh ohuh oh Du kannst ihr so viel bieten Du kannst ihr sogar ein Ferienhäuschen mieten Wo bleibt die Dankbarkeit? Morgens aufstehen, schuften und wieder ins Bett gehen Du opferst dein Leben für Geld und Ansehen Ist es dir das wirklich wert? Ich mache Urlaub am Meer und der ganze Strand ist menschenleer Ein Glück, dass ich nicht allein bin Hier neben mir sonnt sich deine Freundin Früher hast du sie beeindruckt, ausgehen in guter Gesellschaft und ein Sportwagen nach dem sich jeder umguckt charmant und dünkelhaft Ohh ohuh oh ohuh oh Sie war nie lang zufrieden Es fiel schwer, sie ohne Zeitaufwand zu lieben Sie wollte Leidenschaft Wir machen Urlaub am Meer und der ganze Strand ist menschenleer Ein Glück, dass ich nicht daheim bin, sondern frisch verliebt bei deiner Freundin Wir haben nicht so viel Geld, deshalb übernachten wir im Zelt Wir rösten Stockbrot am Feuer Deine Freundin war dir schon mal treuer Morgens aufstehen, schuften und wieder ins Bett gehen Du opferst den Spaß für Prestige und Aktien und so wirst du sie verlieren Junge, wir baden im Meer, im Meer und der ganze Strand ist menschenleer, so leer Hier gibt es nicht viel zu tun außer Frisbee, Muscheln zählen und ausruhen Wir haben nicht so viel Geld, deshalb übernachten wir im Zelt Wir lassen uns auf See treiben Dir werden wir eine Karte schreiben
6.
Der kleine Hund brennt lichterloh, er rennt brennend durch die Landschaft Die anderen Hunde bellen entsetzt, denn sie sind seine Verwandtschaft ‚Was ist denn das?', fragt sich das Kind ‚Löscht den Hund', befiehlt der Vater ‚Tierquälerei', so schreit das Weib ‚Löscht ihn nicht', empfiehlt der Kater Wenn Hunde brennen Wenn Hunde brennen, kann man nichts für sie tun Tja, so ist das nun… mal Meterhoch lodern die Flammen, langsam fängt es an zu stinken Viel zu gefährlich, ihn zu löschen, er soll schließlich nicht ertrinken Das kleine Kind streichelt den Hund und schon greift das Feuer über Der Vater öffnet baff den Mund, sein schöner Nachwuchs ist hinüber Wenn Hunde brennen Wenn Hunde brennen, kann man nichts für sie tun Tja, so ist das nun… mal Bald bleibt von dem Hund nur noch Asche, die wird vom Winde verweht, dann wird der Rasen gemäht Alles ist wieder wie früher, wieder wie früher und man behauptet, der brennende Hund war nie da
7.
Tanja schreibt, dass sie mich liebt, ich weiß nicht, wer sie ist, ich hab sie nie gesehen. Sie schreibt, sie wär schön, doch sie schickt keine Fotos. Tanja hat Probleme und wenn ich nichts tu, wirft sie sich vorn Zug, schreibt sie mir auf Briefpapier, stark parfümiert. Tanja, danke für die Briefe, ich hab sie gelesen; ich will nicht dein Freund sein. Tanja, die Dinge, die wir gerne hätten und die, die wir kriegen, sind oft zwei Paar Schuh. Tanja schreibt, dass sie mich braucht, denn sie ist schrecklich einsam, nachts kann sie nicht schlafen. Sie weiß nicht mehr weiter, noch kann ich sie retten. Sie setzt ihre Hoffnung ganz allein auf mich, schreibt sie mir mit Blut, nein, sie gibt mich niemals auf, sie ist verliebt. Tanja, danke für die Briefe, ich hab sie gelesen; ich will dich nicht treffen. Sieh mal, die Dinge, die wir dringend brauchen und die, die wir kriegen, sind oft zwei Paar Schuh. Tanja, danke für die Briefe, ich hab sie gelesen; ich will nicht dein Freund sein. Weißt du, die Dinge, die wir innig lieben und die, die wir kriegen, das sind zwei Paar Schuh.
8.
Tumortango 02:33
Ich habe einen großen Kopf mit einem Tumor drin er wächst glücklich vor sich hin und das missgönne ich ihm Ich war beim Arzt, der verschrieb mir eine Salbe und schrie: "Schmier sie dir ans Kinn!" Ich habe eine hübsche Freundin, aber eigentlich steht die eher auf den Tumor und nicht so sehr auf mich Ich war bei der Apothekerin, sie gab mir eine Aspirin Seit mir mein Tumor am Hirn nagt, denk ich, ich hab ich mich früher zu oft unnötig beklagt Leider kann man nichts gegen ihn machen und mein Tumor hat gut lachen, aber mir vergeht der Humor Wenn dir ein Tumor an die Stirn drückt, wird dir vieles klar zum Beispiel, dass Dein ganzes Leben ein Fehlversuch war Ich habe alles, was wichtig war verpasst und alles andere gehasst Wenn dir ein Tumor aufs Gemüt schlägt, hilft kein Aspirin, keine Selbsterkenntnis und auch keine Salbe am Kinn, Ich war beim Arzt, meiner Freundin und bei einer Apothekerin Seit mir mein Tumor am Hirn nagt, denk ich, ich hab ich mich früher zu oft unnötig beklagt Leider kann man nichts gegen ihn machen und mein Tumor hat gut lachen, aber mir vergeht der Humor Oh - Oh - Oh - Ohh!
9.
Unisong 01:49
Das Universum insgesamt wiegt 10 hoch 60 Kilogramm Ausgeschrieben wär das dann 'ne 1 mit 60 Nullen dran, uh - huu Du wiegst nur 107 Pfund, das ist beides gut zu wissen Du bist nicht das Universum, dafür kannst du besser küssen uh - huu, uh - huu, uh - huu, uh - huu Das Weltall wird bald 14 Milliarden Jahre alt Unsere Beziehung hält schon seit 14 Tagen Deine Augen strahlen mich an, meine Zähne strahlen zurück Der Urknall bist du nicht, doch wer kann das schon von sich sagen Das Universum ist der Hammer, aber du bringst mich zum Lachen Der Weltraum ist gigantisch, doch man kann nicht viel mit machen Die Milchstraße ist göttlich, nur wird sie mich niemals lieben Ich will lieber mit Dir unter dem Sternenhimmel liegen uhh, uh - huu, uh - huu, uh - huu uh - huu, uh - huu, uh - huu, uh - huu uh - huu
10.
Ausgelacht, ständig werd ich ausgelacht, ehrverletzend angemacht, stückchenweise umgebracht. Tag und Nacht krieg ich von der Menschheit beigebracht, dass sie mich hasst und nicht teilhaben lässt. Keiner mag mich und ich red das gar nicht erst schön, sie wollen mich am liebsten aufgehängt sehen und wenn ich Freunde hätte, würden die sich schrecklich schämen. Zögert nicht, seid so gut und tretet mich! Hackt auf meinen Wunden rum, danke für die Zuwendung. Hier bin ich, seid so schlecht und lästert über mich, ist mir schon recht, dass ihr noch von mir sprecht. Keiner mag mich und ich red das gar nicht erst schön, sie möchten mich am liebsten aufgehängt sehen und wäre ich George W., es könnte mir kaum schlechter gehen. Ich zahle meinem Arbeitgeber Lohn. Mein Vater sagt, er hätte keinen Sohn und meine Mutter hätte mich am liebsten abgetrieben. Jeden Tag krieg ich von dem Rest der Welt gesagt, dass man mich hasst; ich hab gar nicht gefragt. Keiner mag mich und ich red das gar nicht erst schön, sie würden mich am liebsten aufgehängt sehen, selbst wenn ich Paris Hilton wäre, könnte es kaum schlimmer stehen. Ich zahle meinem Arbeitgeber Lohn. Mein Vater sagt, er hätte keinen rundum brauchbaren Sohn und meine Mutter hätt mich gern für einen Kochtopf eingetauscht.
11.
Unterwegs 02:13
Kein 'Hallo' - er kommt und geht an dir vorbei Auf dem Weg nach nirgendwo hat er für dich keine Zeit Er ist in Eile, bleibt nie stehen, kaum kommt er an, will er schon gehen, jahrelang schon unterwegs, unterwegs Er muss immer weiter, er greift ständig nach den Sternen, aber - ist ständig gescheitert und er will nicht daraus lernen Er ist einsam und er schenkt dir - kein 'Hallo' - er kommt und geht am Glück vorbei Sucht ein Wunder oder so; wenn er's findet, will er zwei Er ist in Eile, bleibt nie stehen, kaum kommt er an, will er schon gehen, lebenslang schon unterwegs, unterwegs Er hat keine Freunde, macht es sich nicht gerade einfach und er - er träumt tausend Träume und er - er läuft ihnen nach und - er ist ihnen hilflos erlegen, hetzt mit Scheuklappen durchs Leben Er rennt, ohne sich zu bewegen, jagt Phantome, die vor ihm schweben, endlos nur unterwegs, immer stur unterwegs, unterwegs
12.
Inside Job 03:06
Anton ruft mich schreiend an, er hätte im Internet gesurft und was auf YouTube gesehen Da wär ein Film der beweisen kann, dass die wahren Schuldigen alles verdrehen 11. September, der Anschlag in USA, ihm sei jetzt klar, dass das alles nur Lüge war Er hätte Beweise und die liefen geschlossen auf Eis hinaus: Inside Job, Anton ruft, es war ein Inside Job, durch den Hörer und in meinen Kopp, und ich müsste ihm doch glauben Wer's nicht versteht, ist nach Antons Ansicht bleeed, hirngewaschen und er lebt abseits der Realiteeet Freunde, die Titanic sinkt, und als euer Captain bin ich sicher, hier ist etwas im Busch Auch wenn ihr nachher im Meer ertrinkt Muss euch klar sein, an dem Schiff wurde gepfuscht "Eisberg voraus", glaubt ihr auch an den Nikolaus? Ein Komplott unter Deck, es reicht von Bug bis Heck Ich habe Beweise und ich fasse zusammen vorm Untergang Inside Job, die Titanic ist ein Inside Job, das kommt sicher als ein großer Schock, hey, ihr müsst mir auch mal zuhören Wer's nicht versteht, ist nach meiner Meinung bleeed, hirngewaschen und er lebt abseits der Realiteeet Wo seid ihr Konspiranten, wo die Illuminati, Los, nehmt mir, was ihr wollt, nur nie meine Phantasie Inside Job, das war wieder nur ein Inside Job, Immer lauter brüllt der ganze Mob, langsam fang ich an zu zweifeln Wer nicht versteht, ist nach Adam Riese bleeed, hirngewaschen und er lebt abseits der Realiteeet Wo seid ihr Konspiranten, wo die Illuminati, Los, nehmt mir, was ihr wollt, nur nie meine fantasy
13.
Liebesaxt 03:46
Meine Freundin Alice Schwarzer hatte einen bösen Traum und sie sprach: "Um mich zu trösten, will ich einen Weihnachtsbaum!" Doch wir warn bettelarm, darum schlich ich in den Wald Mit der Axt von unserm Nachbarn machte ich die Tanne kalt Mein Schreck war groß - der Baum schrie los: "Ich bin wohl kaum ein Tannenbaum! Ich bin die Pia und du hast mir grad beide Füße abgehackt!" Ich rief: "Das wollt ich nicht, tut mir Leid, kleine Unachtsamkeit, aber kein Grund zum Streit, sei doch mein Gast für heut." Kommt die neue Liebe, geht die alte fort An Heiligabend im Wald hab ich Pia die Füße genäht, es war beinahe romantisch. Danach trug ich sie nach Hause, denn sie konnte nicht zu Fuß. "Hallo Alice, das ist Pia, macht den Wangenkuss zum Gruß!" Alice rief: "Was lief schief, und wo bleibt mein toller Baum?" Ich erklärte, was passiert war, es lag Anspannung im Raum. "Ich liebe Pia, Pia liebt mich, und Alice, dich lieben wir nich." Sie sprach: "Ein Glück, auch ich ging fremd, denn unser Nachbar hat Talent. Er kam vorhin vorbei, weil seine Axt weg sei, kurz darauf lag ich schon auf ihm drauf, also macht's jut, ihr zwei!" Kommt die neue Liebe, geht die alte fort An Heiligabend hat er nur die Axt gesucht, aber er hat Alice Schwarzer gefunden. Kommt die neue Liebe, geht die alte fort An Heiligabend im Wald hab ich Pia die Füße genäht, es war beinahe romantisch.

about

www.hippiepunk.de

Stell dich auf den Kehlkopf, jodel Beethovens 5. Sinfonie und krakel kantige Kreise. Lass die Wasserfälle steigen. Schwimm in die untergehende Sonne und reiß deiner Flamme das Herz raus.

Es gibt zu viele Dinge, die es schon gibt. Gib dich nicht damit ab.

Gib dir den musikalischen Hardcore-Drogentrip.

Gib dir… Hippiepunk. Klingt wie platonische Liebe beim Seitensprung.

credits

released September 9, 2015

M/T: Ey Lou Flynn | www.hippiepunk.de

Gesang, Instrumente, Arrangements, Produktion und auch alles andere: Ey Lou Flynn

license

tags

about

Ey Lou Flynn Frankfurt, Germany

Vier verstimmte Violinen, acht Arten Anarchie und 'ne Wagenladung Wahnsinn! 100% HippiePunk.

Was sagste dazu?

contact / help

Contact Ey Lou Flynn

Streaming and
Download help

Report this album or account

If you like Ey Lou Flynn, you may also like: